"Geh ma hoid a bissal d´Welt rett´n"

Lesung am 22.03.2019 inklusive Leseliste

Ein großes Dankeschön an Eva Math für die Lesung mit dem Thema "Arbeit - was machst du so?" und an die Besucherinnen und Besucher für das große Interesse.

 

Auf Fragen wie "Warum werden viele durch viel Arbeit nicht reich?",

"Welchen Stellenwert hat Arbeit für uns, in unserer Gesellschaft?" und

"Darf man leben ohne zu arbeiten?" bedarf es einer Antwort. Eva Math las aus einem Fundus an Büchern, die zu diesem Thema Alternativen beschreiben und aufzeigen.

 

Für alle, die sich näher mit dem vorgetragenem Thema Arbeit auseinandersetzen wollen, stellen wir hier die Leseliste zur Verfügung:

  • Andrea Komlosy, Waldviertler Textilstrasse: Reiseführer durch Geschichte und Gegenwart einer Region
  • Daniel Libeskind, Jan Philipp Reemtsma & Stefanie Carp, Alles Kunst? Wie arbeitet der Mensch im neuen Jahrtausend, und was tut er in der übrigen Zeit?

Eine Initiative der Stadt Schrems -

Unter der Schirmherrschaft der Stadträtin für Umwelt, Kunst und Kultur Frau Christine Walguni