Manuela Inusa: Wintervanille

Lesetipp des Monats

 " Ich empfehle dieses spannende Buch jedem, der gerne gefühlvolle Liebesromane mit sehr sympathischen Charakteren liest.

Es handelt sich um ein richtiges „Wohlfühlbuch“, welches man gemütlich am Abend oder am Wochenende lesen kann. "

 

Eva Weißinger

So zauberhaft und romantisch wie ein Spaziergang im Schnee!

Mit viel Liebe führt Cecilia ihre Vanillefarm im kalifornischen Napa Valley. Sie handelt aber nicht nur mit dem Gewürz, sondern stellt auch leidenschaftlich gern köstliche Produkte damit her. Leider lässt ihre Passion Cecilia kaum Zeit für ihre beste Freundin Julia, geschweige denn für ein Liebesleben. Ein TV-Bericht über Cecilias Plantage und ihre besonderen Vanillekreationen weckt das Interesse von Richard Banks, dem Inhaber eines luxuriösen Hotels, der sie prompt einlädt, dort an einem Gewürzseminar teilzunehmen und selbst Vorträge zu halten. Cecilia ist begeistert, denn das Resort liegt am verschneiten Lake Tahoe – die perfekte Gelegenheit, echte Winterstimmung zu erleben! Sie ahnt nicht, dass Richard nicht nur ihre Vanillekekse zuckersüß findet ...

 

Verlag: Blanvalet in der Verlagsgruppe Random House GmbH

Erschienen am  30. September 2019

480 Seiten