17. Oktober 2019
In den Sommerferien veranstalteten wir wieder gemeinsam mit der Volksschule Schrems die Ferienleseaktion – wie schon seit vielen Jahren. Frau Volksschuldirektorin Regina Trisko lud dazu alle Kinder der Volksschule und die Kindergartenkinder, die nach den Sommerferien eingeschult wurden, ein.

12. Oktober 2019
Auf die Plätze, fertig, looooos! Auch heute wurde wieder gezogen, gesetzt, gewürfelt und gelacht am Spielenachmittag.

19. September 2019
Fünf junge Leute wollen es der Wegwerfgesellschaft zeigen: Tante Emmas altes Bauernhaus soll nicht abgerissen, sondern in eine alternative Studenten-WG verwandelt werden. Doch für die Renovierung fehlt das Geld. Da taucht in Emmas Trödel ein Säckchen mit wertvollen Goldmünzen auf.

11. September 2019
Eva Math las am 6. September aus "Frei, fair und lebendig - Die Macht der Commons", ein Buch, das Mut machen sollte. Mut für eine freie und faire Gesellschaft. Wie soll das funktionieren? Indem wir gemeinsame Ziele verfolgen und als Gesellschaft zusammenhalten.

31. August 2019
Thema Gesellschaft - etwas besseres als den Tod finden wir allemal. Gesellschaft jenseits des Kapitalismus - ist das möglich? Die Welt der Commons kann eine Chance sein, wie wir die Gesellschaft jenseits von Macht und Staat gestalten und in eine lebbare Zukunft führen können.

25. August 2019
Bücher sind wertvoll. Deshalb werfen Sie ihre gebrauchten Bücher bitte nicht weg, sondern spenden Sie diese unserer Stadtbücherei. Bei größeren Buchspenden bitten wir Sie um telefonische Ankündigung unter 02853/76502 oder Sie informieren uns per E-Mail buecherei.schrems@aon.at

01. August 2019
Zwei Frauen. Zwei Sommer. Ein Haus voller Geheimnisse. Das verschlossene Zimmer im verstaubten Westflügel von Cloudesley Manor scheint vergessen. Nur die 86-jährige Lillian weiß, was dort geschah. Nur sie weiß um die dramatischen Ereignisse jenes verhängnisvollen Sommers, die ihr Leben unwiderruflich veränderten.

25. Juli 2019
Wenn man im Waldviertel wandert, erlebt man immer wieder Augenblicke, wo es einem die Sprache verschlägt. Man kommt aus einem Waldstück heraus und steht plötzlich vor einem Teich, ...

16. Juli 2019
Der Klimawandel und seine Auswirkungen betrifft uns alle. Die Konsequenzen sind enorm - das Eis der Polkappen schmilzt ab, der Meeresspiegel steigt. In einigen Regionen kommt es häufig zu extremen Wetterereignissen, dabei treten einerseits zunehmende Niederschläge, anderseits verstärkt extreme Hitzewellen und Dürren auf.

09. Juli 2019
Wenn das Haus brennt, ruft man die Feuerwehr! Wenn die Erde brennt, was tun wir dann? Visionäres Denken und konkretes Handeln schließen einander nicht aus. Eine Lesung aus "Klimakriege- wofür im 21. Jahrhundert getötet wird", Harald Welzer.

Mehr anzeigen